TextQuest/Refo gibt es als Desktop-Anwendung für Windows und MacOS. Je nach Anwendung sind verschiedene Lizenzen erhältlich.

TextQuest analysiert einen Text mit einer oder mehreren Lesbarkeitsformeln. Diese wurden entwickelt für verschiedene:

  • Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Afrikaans, Türkisch, Polnisch, Dänisch, Norwegisch, Isländisch, Schwedisch, Tschechisch, Slowakisch, Slowenisch.
  • Leser: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ausländische Lerner, Soldaten, Patienten
  • Textsorten: fiktionale, nicht-fiktionale, technische Handbücher

Die Ergebnisse hängen von der jeweiligen Formel ab:

  • Indexwert: er liegt meist zwischen 0 und 100, je höher der Wert, umso verständlicher ist der Text.
  • Lesealter: zeigt das Mindestalter, das erforderlich für das Textverständnis ist.
  • Lesegrad: die Schulklasse im US-Schulsystem, die für das Textverständnis mindestens erforderlich ist.

TextQuest zeigt die Ergebnisse in einem anderen Fenster und informiert über die Interpretation der Ergebnisse. Diese können über die Zwischenablage weiterverarbeitet werden.